Freiwilliges Soziales Jahr
Partizipativ. Interkulturell. Solidarisch.
ENGAGEMENT MACHT STARK!

Für junge Menschen bis 26 Jahre bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun.
Dabei werden erste Berufserfahrungen gesammelt und Einblicke in soziale Tätigkeitsfelder gewonnen.

  • Voraussetzungen:

Die Vollschulzeitpflicht ist absolviert
(9. Klasse)
Sie sind max. 26 Jahre alt
Sie sind motiviert, sich für andere Menschen einzusetzen

  • Beginn

In der Regel vom 01. September.
Ein Quereinstieg ist ggf. nach Absprache möglich

  • Dauer

Das FSJ wird in der Regel 12 Monate absolviert. Der kürzeste Einsatz dauert 6 Monate, der längste maximal 18 Monate. Das FSJ wird ganztägig geleistet, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt maximal 40 Stunden

Bis zum 18. Lebensjahr gelten die Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes.

  • Zeit, Erfahrungen zu sammeln

Das FSJ wird in vielen Ausbildungsberufen als praktisches Jahr anerkannt. Zudem kann die Vielzahl an Möglichkeiten sozialer Tätigkeitsfelder kennengelernt werden.

  • Zeit, andere engagierte junge Menschen kennenzulernen

Die TGS-H führt die 25 begleitenden Bildungstage in Gruppenseminaren durch.
Die Seminare bieten ein Forum des Austausches, die Themeninhalte werden von den Freiwilligen mitbestimmt und gestaltet.

  • Leistungen im Freiwilligen Sozialen Jahr
  • Monatliches Taschengeld
  • Übernahme der Sozialversicherung
  • Anspruch auf Kindergeld, Waisenrenten, Wohngeld
  • Anerkennung für Ausbildung etc.
  • Freiwilligendienstausweis, der zu Ermäßigungen berechtigt
  • Durchführung der Bildungstage
  • Begleitung während des gesamten FSJ
  • Möglichkeit einer Aufenthaltserlaubnis für die Dauer des FSJ
  • Qualifiziertes Abschlusszeugnis
  • Mindestens 26 Urlaubstage
  • Folgende Einsatzmöglichkeiten bietet die TGS-H
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Einrichtungen der Altenpflege
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Migrantenselbstorganisationen
  • Und vieles mehr…

Informieren Sie sich über freie Stellen bei uns oder bringen Sie Ihre eigenen Ideen ein, wo Sie Ihren Dienst absolvieren möchten.

Wir unterstützen Sie bei der richtigen Wahl.

Für Fragen zum FSJ und zum Bewerben nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.
Wir werden Sie in unsere Einsatzstellen vermitteln und Sie über alles Wissenswerte rund um das Thema FSJ informieren.

 

Rahmendaten
Verantwortlich Dr. Cebel Kücükkaraca
Projektleiter Dursiye Aytekin
Projektzeitraum 01.09.2016 - 31.08.2017
Standorte Schleswig-Holstein
Träger Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.
Zielgruppe Junge Menschen bis 26 Jahre


Kontakt
FSJ - Projektbüro Kiel
Ansprechpartner Dursiye Aytekin
Elisabethstr. 59
Kiel
24143
Telefon 0431/7 61 14 u. 0431/7 61 15
Telefax 0431/7 61 17
E-Mail Email