„Eltern lernen KinderErziehung (ELKE)“

 

Während der dreijährigen Projektlaufzeit wird die TGS-H in Zusammenarbeit mit einer städtischen Kindertagesstätte (Familienzentrum Gaarden), einer Erziehungsberatungsstelle sowie dem Amt für Gesundheit der Landeshauptstadt Kiel gezielte Förderungen im vorschulischen Bereich anbieten.

Wesentliche Ziele des Projektes sind:

  • Steigerung der Integration der Familie in die Gesellschaft
  • Stärkung der elterlichen Vorbildrolle
  • Unterstützung der Eltern bei der Zukunftsgestaltung ihrer  Kinder
  • Intensivierung der Eltern-Kind-Beziehung

Angebote

  • Informationsveranstaltungen zu Themen wie Bildungsstrukturen in Deutschland, Besonderheit der mehrsprachigen Erziehung und den geeigneten Umgang mit der Erst- und Umgebungssprache, Erziehung, kindliche Lernstrukturen, kulturelle Unterschiede etc.
  • Gesprächskreise unter interkulturellen Gesichtspunkten
  • Begleitungen zu Behörden, Ämter etc.
  • Wegweisungen rund um die Erziehung

 

Zielgruppe

  • Eltern mit Migrationshintergrund und Kindern im Kindergartenalter mit wohnhaft in Kiel
  • Angestellte in den Familienbildungsstätten

Kooperationspartner: Erziehungsberatung S-O, Amt für Gesundheit, Familienzentrum Gaarden der

 

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Da Modellprojekt "Elternbegleitung Plus" im Rahmen "Elternchance ist Kinderchance" ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMSFJ).

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMSFJ) unterstützt Einrichtungen der Familienbildung mit dem Programm "Elternchance ist Kinderchance". In ganz Deutschland werden bis 2014 insgesamt 100 Modellstandorte "Elternbegleitung Plus" mit jährlich 10.000 Euro gefördert, um Familien bei der Bildungsbegleitung ihrer Kinder zu unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.elternchance.de

 

Standort Kiel:

Türkische Gemeinde in

Schleswig-Holstein

Diedrichstr. 2

24143 Kiel

 

Ansprechpartner(In)

Neşe Kertil

E-Mail: info@tgsh.de

Tel.:     0431 – 76 114 u. -115

Fax:      0431 – 76 117

 

Rahmendaten
Verantwortlich Dr. Cebel Küçükkaraca
Projektleiter
Projektzeitraum 15.03.2012 - 31.12.2014
Standorte Kiel
Träger Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V
Zielgruppe Eltern mit Migrationshintergrund, Lehrkräfte von vorschulischen Bildungseinrichtungen