„ Heroes- gegen die Unterdrückung im Namen der Ehre und für Gleichberechtigung“

Im Mikroprojekt „ Heroes- gegen die Unterdrückung im Namen der Ehre und für Gleichberechtigung“ im Rahmen von Stärken vor Ort (Hainholz-Elmshorn) werden männliche Jugendliche im Alter von 14 bis 22 Jahren in einem dreistündigen Workshop über Gleichberechtigung, Demokratie und alltägliche Probleme diskutieren. Ihre eigenen bisherigen Wertvorstellungen sollen verändert werden, so dass sie sowohl im täglichen Umgang als auch im späteren Berufsleben nachwirken.

 

Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Projektes "Soziale Stadt Elmshorn Hainholz" und im Rahmen des Programms "Stärken vor Ort".

 

Rahmendaten
Verantwortlich Dr. Cebel Küçükkaraca
Projektleiter Dr. Cebel Küçükkaraca
Projektzeitraum 26.10.2011 - 31.12.2011
Standorte Elmshorn-Hainholz
Träger TGS-H
Zielgruppe Jugendliche von 14-22 Jahren