„B.u.S. – Bildung und Spaß“

Das Projekt „B.u.S.“ strebt eine Förderung der gesamtgesellschaftlichen Integration von GrundschülerInnen mit Migrationshintergrund durch die Intensivierung der sozialräumlichen Vernetzung sowie einer individuellen Talentförderung an. Die  interkulturelle Kompetenz von LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern wird durch eine nachhaltige Verbesserung der Kommunikation gestärkt.

"B.u.S." ist ein bundesweites Projekt an drei Standorten (Berlin, Stuttgart und Kiel).

 

Inhaltliche Schwerpunkte

  1. Unterstützung von GrundschülerInnen mit Migrationshintergrund
  • Begleitung / Coaching von SchülerInnen ausgewählter Grundschulen
  • Verbesserung der sozialräumlichen Vernetzung
  • Förderung und Stärkung der Sozialkompetenz von GrundschülerInnen durch junge Erwachsene mit Vorbildfunktion
  1. Sensibilisierung und Kommunikation
  • Sensibilisierung der LehrerInnen für das Lebensumfeld der SchülerInnen und Eltern
  • Sensibilisierung der Eltern für die Anforderungen des Bildungssystems
  • Sensibilisierung von Multiplikatoren und kommunalpolitisch Verantwortlichen
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit
  • konstruktives Lernumfeld schaffen / Förderung aktiver Bildungsbeteiligung
  • Abbau von Kommunikationsbarrieren durch bildungsnahe Lotsen / sprachlich-emotionale Übersetzungsleistung zwischen Zielgruppen
  1. Ehrenamtliches Engagement unter jungen MigrantInnen stärken
  • Gewinnung ehrenamtlicher Lotsen mit Migrationshintergrund
  • Qualifizierung von Lotsen
  • Etablierung der ehrenamtlichen Unterstützung von Kindern
  • Stärkung regionaler Migrantenorganisationen
  • Ausweitung des Modellprojektes auf weitere Standorte (Nachhaltigkeit)

Kooperationspartner

  • Grundschulen

 

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms 

„TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN"

 

Rahmendaten
Verantwortlich Cebel Küçükkaraca (in Kiel)
Projektleiter Allgemeine Leitung Deniz Kauffmann
Projektzeitraum 01.05.2011 - 31.12.2013
Standorte Kiel
Träger Türkische Gemeinde in Deutschland e.V.
Zielgruppe GrundschülerInnen mit Migrationshintergrund


Kontakt
„B.u.S. – Bildung und Spaß“
Ansprechpartner Sevda Telli
Diedrichstr. 2
Kiel
24143
Telefon 0431/364 17 22
Telefax 0431/7 61 17
E-Mail Email