News Archiv - 2012

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein wünscht frohe Weihnachten!
Weihnachtsbaum Wir, die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein, wünschen Ihnen besinnliche Weihnachten und entspannte Feiertage im Beisein der Lieben.

Wir hoffen, dass Sie auf ein schönes Jahr zurückblicken konnten und wünschen Ihnen ein noch schöneres im bevorstehenden.

Wir wünschen Ihnen und uns ein erfolgreiches, neues Jahr und eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Die Bedeutung der Mehrsprachigkeit
Reyhan Kuyumcu Am 21.12.12 wurde in der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein im Rahmen der Mitgliederversammlung der Vortrag "Die Bedeutung der Mehrsprachigkeit" gehalten.
Referentin war Frau Dr. Reyhan Kuyumcu von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Mitglieder-versammlung zur Satzungsänderung
Mitglieder Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein lud zum 21.12.2012 die Mitglieder zur Satzungsänderung ein.

Ralph Müller Beck besuchte das erfolgreiche Projekt „BIMSH“
BIMSH2 Im Rahmen des seit dem 01. Januar 2011 laufenden Projektes „BIMSH – Berufliche Integration von langzeitarbeitslosen Migrant/innen in Schleswig-Holstein“ lud die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. zu einer Informationsveranstaltung ein und berichtete über die bisherige Umsetzung der Projektkonzeption.

Unter den Gästen befanden sich der Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein Ralph Müller-Beck sowie ebenfalls vom Arbeitsministerium Frau Kerstin Ehlers und Herr Martin Ringat.

Wir sind Schleswig-Holsteiner! Junge MigrantInnen im Spiegel der Gesellschaft
Gruppe der Kreativen Am 8. November war es endlich soweit! Junge Migrantinnen und Migranten präsentierten von 12 bis 15 Uhr ein umfassendes Programm über ihr Selbstverständnis als Schleswig-HolsteinerInnen und das Verständnis anderer, in deren Augen ein Migrationshintergrund als „Problem“ betrachtet wird. Die Jugendlichen stellten sich in dieser Veranstaltung den Vorurteilen, die oft Teil der öffentlichen Debatte sind und zeigten, wie sie sich selbst mit dem Thema „Integration“ auseinandersetzen.

Existenzgründungs-seminar Teil 2
TeilnehmerInnen Eine zweisprachige Veranstaltung wurde vom Wirtschaftsbüro Gaarden in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. am Donnerstag, den 01. November 2012 um 18.30 angeboten.

Frühstück zum Opferfest
Am 28.10.2012 hat die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein zum gemeinsamen Feiern des Opferfestes eingeladen. Die zahlreichen Gäste konnten sich am Sonntag um 10:30 Uhr an einem reichhaltigen Frühstück erfreuen.

Gründungsfeier der Republik
Naci Saygın TGS-H feiert die Gründung der Republik Türkei
Zum 89. Jahrestag der Gründung der Republik Türkei lud die TGS-H am 30.10.2012 dazu ein, in ihren Räumlichkeiten im Rahmen eines kleinen Kulturprogramms diesen Anlass zu feiern.

Bowling-Spass im Doppel-Effekt-Projekt!
B10 Um die Herbstferien für die Kinder noch aktiver zu gestalten, ging es diesmal mit dem Projekt Doppel-Effekt zum Bowlen.

Engagement braucht Anerkennung – Empfang beim Ministerpräsidenten
Ehrenamtliches Engagement Der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Herr Torsten Albig, lud am 22. Oktober 2012 junge Ehrenamtliche in das Landeshaus ein.

Gesundes Frühstück mit dem Doppeleffekt-Projekt
F3 Am letzen Donnerstag hat das Doppeleffekt-Projekt Mütter und Kinder zu einem gesunden Frühstück eingeladen.
Unsere Gäste haben von unserer Ernährungswissenschaftlerin Informationen über eine gesunde Ernährung erhalten.

Existenzgründungs-seminar des Wirtschaftsbüros Gaarden
(von links) Dr. C. Küçükkaraca, Ç. Yıldırım Gaardener Bürger, die sich selbstständig machen wollen oder bereits selbstständig sind, hatten am 17.10.2012 die Gelegenheit, sich über wichtige Voraussetzungen einer Existenzgründung in der TGS-H zu informieren.

Besuch der Oberbürgermeister-Kandidatin bei der TGS-H
Vortrag Zu einem gut besuchten Frühstück mit Frau Susanne Gaschke, Kandidatin der SPD für die Oberbürgermeisterwahl der Stadt Kiel, lud die TGS-H am 14.10.2012 in ihre Räumlichkeiten ein.

Besuch der Europäischen Akademie
Am 22.09.2012 haben 24 Wissenschaftler aus 7 arabischen Staaten und ihre Begleiter aus dem Deutschen Bundestag die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. im Rahmen des Workshops „Nationale und religiöse Minderheiten in Deutschland“ besucht,

Herzlich Willkommen – wer immer du auch bist
tgsh.gif Eröffnung der Interkulturellen Woche in Pinneberg am 21.09.2012!

Mit einem Grußwort eröffnete die Kulturamtsleiterin Trautchen Perrefort die interkulturelle Woche in Pinneberg.

"Hilfe! - Noch kein Ausbildungsplatz! “
Die Lage auf dem Lübecker Ausbildungsmarkt ist schwierig. Auch wenn sich der Ausbildungsmarkt in den letzten Jahren leicht entspannt hat, ist die Lage für Jugendliche mit Migrationshintergrund keineswegs zufriedenstellend. Sie suchen verzweifelt eine Lehrstelle und sind dementsprechend unterdurchschnittlich in der dualen Ausbildung vertreten.

Erfolgreich bestandene DTZ-Prüfungen (Deutsch Test für Zuwanderer)
20 Migrantinnen haben ihre DTZ-Prüfung (Deutsch Test für Zuwanderer) erfolgreich bestanden und ihre Zertifikate im Lübecker Rathaus entgegengenommen.

Das Doppel–Effekt-Projekt im Hoch-Seil-Garten!
Tirmanma Parki1 Das Projekt „Doppel Effekt“ hat gemeinsam mit den Schülern und Mitarbeitern am letzen Donnerstag einen Ausflug zum Hoch –Seil -Garten in Falkenstein gemacht. Der Hoch–Seil-Garten bietet aus pädagogischer Hinsicht viele Möglichkeiten für die Kinder sich weiter zu entwickeln. Der Ausflug hat dazu beigetragen, dass die Kinder gelernt haben, Ängste abzubauen beziehungsweise zu überwinden und somit ihr Selbstvertrauen zu steigern.

Academia Baltica
Academia Baltica Am 25.08.2012 waren deutsch-polnische Schülerinnen und Schüler zu Besuch bei der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein.

Vereins-gründungsfeier der Irakischen Türkmenen in Kiel und Umgebung
Vereinsgründung Irakischer Türkmenen Verein Kiel Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein war als Gast bei der Vereinsgründung des Vereins Irakische Türkmenen in Kiel und Umgebung eingeladen.

Gemeinsam Feiern - Bayram
Bayram Am zweiten Tag des Ramadhan-Festes Bayram, am 20.08.2012 kamen Freunde der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein zusammen.

Fastenbrechen-Essen des Vereinsverbundes
Iftar 6 Am 15.08.2012 wurden beim Fastenbrechen-Essen im Restaurant Mega Saray viele Premieren gefeiert. Zum ersten Mal in der Geschichte Kiels hat der Vereinsverbund der türkischen Vereine in Kiel zum gemeinsamen Fastenbrechen eingeladen. Einmalig war auch die große Anzahl der RegierungsvertreterInnen und Personen der Öffentlichkeit.

Oriantalischer Bauchtanz Kurs
Bauchtanz Der Kurs findet ab 4. September 2012
jeden Dienstag von 18:30- 19:45 Uhr statt und ist für Mädchen und Frauen ab 14 Jahren geeignet, die schon über Grundkenntnisse im Orientalischen Tanz verfügen. Kursende ist der 4.12.2012 (Pause in den Herbstferien). Die Kursgebühr beträgt 60,-€ für 12 Abende.

Lesestunde für Kinder
Lesestunde In dem Projekt „Doppel-Effekt“ wurde auch in diesem Jahr ein buntes Ferienprogramm angeboten. Darunter zuletzt die Lesestunde, die bei den Kindern den Spaß am Lesen erwecken und anregen sollte auch zu Hause mehr zu lesen. Sowohl die Kinder als auch die Lehrerin haben Geschichten von Astrid Lindgren vorgelesen und anschließend darüber diskutiert. Das Team im Projekt „Doppel-Effekt“ legt sehr großen Wert auf das Lesen und möchte das ganze Jahr über mit solchen Aktivitäten die Kinder in diesem Bereich fördern. Die Lesestunde wurde in der Lernstätte der Türkischen Gemeinde in der Augustenstrasse angeboten.

Pizza-Tag
pizzatag9 In diesem Jahr wurde unser dritter traditioneller Pizza-Tag durchgeführt. 14 Kinder und deren Eltern haben teilgenommen. Die Kinder haben an diesem Tag nicht nur gemeinsam Pizza gebacken, sondern auch viel Spaß bei verschiedenen Spielen gehabt. Sowohl den Kindern als auch den Eltern haben die selbstgebackenen Pizzen sehr gut geschmeckt.

Volksgruppen und nationale Minderheiten
Die Stipendiaten Am 16. und 20.07.2012 besuchten die Stipendiaten der Europäischen Akademie Sankelmark die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein zum Thema "Volksgruppen und nationale Minderheiten".

Türkische Volksmusik
Am14.06.2012 fand ein Musikabend in der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein statt.

Beach-Volleyball Firmencup
Am 12. Juni 2012 haben in der Leistungsklasse 2 des Beachvolleyball-Turniers folgende Mannschaften gegeneinander gespielt:

TEMA Stiftung "Naturschutz und Desertifikations-bekämpfung"
Am 10.06.2012 fand in der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein eine kooperative Veranstaltung mit der TEMA Stiftung zum Thema "Naturschutz und Desertifikationsbekämpfung" in türkischer Sprache statt.

Interesse an einem Integrations- und Deutschkurs
Die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein, Außenstelle Lübeck, unterstützt weiterhin Migranten im Bildungsbereich. Vergangene Woche in Moisling, startete ein neuer, niedrigschwelliger Frauenkurs zur Vorbereitung an einem Integrationskurs.

Muttertag
Am Sonntag, den 13. Mai 2012 fand bei gemütlichem Zusammensein das Frühstück zur Feier des „Muttertags“, in den Räumlichkeiten der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein statt.

Türkei atomfrei
Publikum Am 12.05.2012 fand in der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein eine kooperative Veranstaltung zum Thema "Türkei atomfrei" in türkischer Sprache statt.

Stadtteilfest Wellsee
Stadtteilfest Wellsee Am 12.05.2012 fand das Stadtteilfest in Wellsee statt. Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein nahm mit der Saz-Gruppe und einem Informationsstand teil.

Moscheeführung in der DITIB Ulu Moschee
6. Klasse der Max-Tau-Schule in der DITIB Moschee Die 6. Klasse der Max-Tau-Schule besuchte in Begleitung der Lehrerinnen Frau Sievers und Frau Völkel die DITIB Ulu Moschee.

Handarbeitskurs beim Bowling
Handarbeits-Kurs beim Bowling Die Frauen des Handarbeits-Kurses spielten zur Abwechslung statt mit kleinen Kügelchen mit großen Kugeln.

Dr. Ali Kaya besucht den Handarbeitskurs
Dr. Ali Kaya, Emine Bitek Am 28.04.2012 besuchte Dr. Ali Kaya, Facharzt für Neurologie, die Handarbeitsgruppe der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. in der Diedrichstraße.

Internationales Kinderfest - 23. April
Am 29.04.2012 wurde das Internationale Kinderfest gefeiert.

Migration und Integration für Fachkräftesicherung
Elmshorn Am 04.04.2012 lud die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit der IHK zu Kiel und dem Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein e.V. in das Haus der Begegnung in Elmshorn ein. Angesichts eines zunehmenden Fachkräftebedarfs bekommt die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund Gewicht, weil damit auch ein Beitrag zur Entlastung des Arbeitsmarktes geleistet werden kann.

Bundeskongress der Türkischen Gemeinde Deutschland
TGD Geschäftsführender-, Gesamtvorstand und Prüfungsausschuss Am Samstag, den 31. März 2012, fand in Berlin der 9. Bundeskongress der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) statt. Motto des Bundeskongresses war „Hand in Hand gegen Rassismus“. Der Verein erinnerte mit dem Motto an die schrecklichen Morde an Migranten durch die Neonazi-Zelle Nationalsozialistischer Untergrund.

Abschluss-veranstaltung "Netzwerk ältere MigrantInnen"
tgsh.gif Am 30.03.2012 fand um 10 Uhr die Abschlussveranstaltung zu dem Kooperationsprojekt "Netzwerk ältere MigrantInnen" in den Räumlichkeiten der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein (TGS-H) statt.

Gemeinsam gegen Rassismus
5 vor 12 Zum internationalen Tag gegen Rassismus folgte die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein (TGS-H) gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Region Kern dem Aufruf der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) 5 vor 12 eine Aktion gegen den Rassismus zu unternehmen.

Migration und Integration gegen den Fachkräftemangel
20 märz Am 20.03.2012 hat die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit der IHK zu Lübeck und dem Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein e.V. zu der Veranstaltung „Migration und Integration gegen den Fachkräftemangel“ eingeladen. Die gut besuchte Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten der IHK zu Lübeck statt. Die Außenstelle Lübeck der TGS-H hat viele Hebel in Bewegung gesetzt, um diese Veranstaltung zu organisieren, die sehr erfolgreich und informativ verlief.

Ein Hauch von türkischer Kunst
Am 17.03.2012 wehte in den Räumlichkeiten der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Hosltein "Ein Hauch von türkischer Literatur".

Öffentliches Hearing "Einwanderungsland Schleswig-Holstein"
Bildungs- und Ausbildungsperspektiven von Einwanderern Nicht nur mit Blick auf die neuen Landtagswahlen haben verschiedene Organisationen aus dem Bereich Migrations-, Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik die Bedarfe in ihrem Sektor formuliert.

"Doppel-Effekt“ war im Zoologischen Museum!
müze gezisi5 Die Grundschüler aus dem Projekt „Doppel-Effekt“ waren am Mittwoch dem 14.03.2012 mit ihren Lehrkräften zusammen im Zoologischen Museum. Thema der Führung waren Tier- und Pflanzenarten, die aus mehreren Gründen entweder ausgestorben oder vom Aussterben bedroht sind. Die Kinder haben die Führung mit großem Interesse verfolgt, so dass das Gesprächsthema am nächsten Tag in der Lernstätte sich weiterhin um die Tiere drehte.
So möchten wir dem Zoologischem Museum und Frau Melanie Heckwolf für die Zusammenarbeit Führung danken!

Förderbescheid-Übergabe für das Projekt AZAM
azam1 Staatssekretärin Frau Dr. Tamara Zieschang vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehr übergab am 09. März 2012 der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. (TGS H) einen Förderbescheid über € 240.000,- für das Projekt AZAM (Akquisition von zusätzlichen Ausbildungsplätzen in Migrantenbetrieben).

Damit wurde das erfolgreiche Projekt um weitere zwei Jahre verlängert.


Weltfrauentag
Gäste Am 08.03.2012 war der von den Vereinten Nationen einberufene, internationale Frauentag.

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein nahm diesen Tag als Anlass zum Feiern.

Deutsch aus Liebe
Empfang Am 07.03.2012 wurde im Metro Kino in Kiel der Film "Deutsch aus Liebe" von Barbara Trottnow aufgeführt. Anschließend wurde eine Podiumsdiskussion geführt.

"Doppel Effekt" war beim Zahnarzt!
zahnarzt4 Die Kinder aus dem Projekt „Doppel Effekt“ waren am 06.03.2012 mit ihren Lehrkräften zusammen bei den Zahnärztinnen Bilgi Göcebe und Naciye Gimm- Aksoy in Kiel Gaarden. Die Zahnärztinnen haben den Kindern und Eltern über den Zahnaufbau Informationen erteilt und sie auf die Bedeutung der Zahnpflege hingewiesen. Wie werden die Zähne geputzt, wie oft sollte man die Zähne am Tag putzen, wie entsteht Karies und wie sollte man dies behandeln lassen waren die wichtigsten Fragen, die durch die Zahnärztinnen sehr detailliert beantwortet wurden.

Mütter und Väter haben ihre Kinder während der Behandlung nicht alleine gelassen, so dass sie währenddessen von den Zahnärztinnen informiert wurden.

Wir danken den Kindern und Eltern für ihre Teilnahme, wie auch den Zahnärztinnen Bilgi Göcebe und Naciye Gimm-Aksoy für ihre Unterstützung und Zusammenarbeit!

Der Umwelt zur Liebe
Am 26. März 2012 hat die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. zu einem Frühstück eingeladen. Nach der Begrüßung der TeilnehmerInnen von Aysun Güneş, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der TGS-H, referierte Frau Gülcan Nitsch über Umwelt- und Klimaschutz.

Fotoausstellung „Farben der Gesellschaft“
Am 21.02.2012 hat die Landeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Landtag Schleswig-Holstein und der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. die Fotoausstellung vom Bremer Autoren und Fotografen, İlker Maga, eröffnet.

Besuch der Staatssekretärin Frau Dr.Tamara Zieschang
(von links) S. Kul, Dr. T. Zieschang, Dr. C. Küçükkaraca, F. Leopold, unbekannt, M. Ötün, S. Ergin Am 09.02.2012 besuchte Frau Dr. Tamara Zieschang das Büro der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein Außenstelle Lübeck e.V in der Holstenstraße.

Morde aufklären, Opfer unterstützen, Rassismus bekämpfen
tgshlogo.gif Die Mordserie und die Anschläge der rechtsextremen Terrorgruppe haben uns erschüttert. Unfassbar ist, dass die untergetauchte Gruppe mit Unterstützung eines breiten Netzwerks mehr als ein Jahrzehnt unbehelligt Gewalttaten begehen konnte. Und dies trotz Beobachtung der Neonazi-Szene durch Verfassungsschutz und andere staatliche Organe.

Gedenkveranstaltung für Uğur Mumcu in Kiel
Von der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. organisiert, fand am 21.01.2012 anlässlich des 19. Todesjahres des ermordeten türkischen Autors und Journalisten Uğur Mumcu eine Gedenkveranstaltung für den Reporter und weitere durch politische Motive getötete Journalisten der Türkei, wie zum Beispiel Muammer Aksoy, statt.
Als Ehrengast der Veranstaltung in den Räumlichkeiten der TGS-H war der ehemalige Minister für Kultur und Tourismus und heutiger Vizepräsident der Stiftung der Zeitung Cumhuriyet, Alev Coşkun eingeladen. Die zahlreich erschienen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten großes Interesse. Die Veranstaltung fing mit einer Schweigeminute für Uğur Mumcu und die ermordeten Journalisten an.