Fachtag „Was, wenn Täter Opfer sind?“
Fachtag Am 25. Januar 2019 fand der Fachtag „Was, wenn Täter Opfer sind?“ im Ratssaal des Kieler Rathauses statt, den die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kiel durchführte. Auf der Veranstaltung, an der ca. 50 Personen von unterschiedlichen Organisationen aus dem Bereich Gewaltprävention teilnahmen, sprachen der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein Dr. Cebel Küçükkaraca, Frau Dr. Sütterlin-Waack, Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung in Schleswig-Holstein und der Sozialdezernent Gerwin Stöcken die Grußworte.

Beratungsstelle Arbeitnehmer-freizügigkeit, Arbeit und Leben S-H besucht SEDEF KIEL
Sedef 1 In Kooperation mit dem Jugendlichen Jobcenter Kiel und der Landeshauptstadt Kiel setzte die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein auch dieses Jahr das Projekt SEDEF Kiel - „Motivation für die Teilnahme an Sprach- und Bildungsförderungsangeboten sowie das Kennenlernen weiterer Anschlussperspektiven für zugewanderte Jugendliche“ fort.

TGSH feiert Absolventinnen von MomStarter
Verleihung von Zertifikaten

Ladies auf Karrierejagd
MS2

AIM-Ausbildung und Integration für Migranten in den öffentlichen Dienst
Bescheidübergabe-AIM "Es ist wichtig, dass das Land und seine Mitarbeiter so bunt sind wie die Gesellschaft, in der wir leben", sagt der Landesvorsitzende Dr. Cebel Küçükkaraca.
Mit dieser Motivation arbeitet die Türkische Gemeinde bereits seit 20 Jahren daran, jungen Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund die erforderlichen Werkzeuge für eine gelungene Bewerbung mitzugeben.

Malereiausstellung „Überlappungen“ von Dr. Tevfik Senocak
Einladung Dr. Tevfik Senocak stellt seine Malereien unter dem Titel "Überlappungen" in Kulturladen Leuchtturm, Kiel-Friedrichsort aus. Die Ausstellung findet in der Zeit zwischen 16.09.-31.10.2018 statt.

DISS is Your Power auf dem Innovationsfestival
KiElite Innovationsfestival Auf dem Innovationsfestival vom 28.09. bis 30.09. in Kiel stellte sich am 29.09. im Anscharpark neben den nachhaltigen und regionalen Innovationen sowie Startups auch die TGSH mit einem Info-Stand und insbesondere mit zwei Formaten des Projektes „DISS-kriminierung“ vor.
Diese haben sich in den vergangenen Monaten in dem Projekt entwickelt. Zum einen „Bars aus der Zelle“ und zum anderen „Black Slam – Poetry Slam meets Rap“.

samo.fa Dialogkonferenz - Gemeinsam im Alltag, gemeinsam unterstützen
samo.fa Dialogkonferenz 2018 Publikum Am 04.09.2018 fand im Rahmen des samo.fa Projektes im Kieler Rathaus die samo.fa Dialogkonferenz statt. Motto der Veranstaltung war: Gemeinsam im Alltag – gemeinsam unterstützen“. Insgesamt nahmen über 120 Teilnehmende an der Veranstaltung teil.

Beatz im Park
Beatz im Park Programm „Beatz im Park“ ist ein einwöchiges HipHop- und Sportfestival. Organisiert wurde dieses von den Kieler Mädchen- und Jugendtreffs und der TGS-H im Rahmen des Projektes DISSkriminierung und den Rappern von KiElite. Gemeinsam wurde ein Programm ausgearbeitet, indem sowohl Workshops zur HipHop Kultur und deren fünf Grundelemente MCing, DJing, Breakdance , Graffiti und Knowlede als auch diverse Angebote zu Trendsportarten wie Skatboard Workshops und Fußball- und Basketballtuniere angeboten werden. Ein besonderes Highlight ist das Angebot „Bars aus der Zelle“. In einer Telefonzelle, die zu einem kleinen Tonstudio von Plattenmoster GmbH Kiel umfunktioniert wurde, kann man einfach mal ausprobieren, wie es sich anhört, wenn man selber Musik aufnimmt.

Fachtag "Mehr WIR in der Wehr"
Fachtag Am 09.06.2018 fand in Neumünster der Fachtag zum Feuerwehrprojekt "Mehr WIR in der Wehr" statt. Interessierte aus den Reihen der Feuerwehr und Migrant_innen-Organisationen kamen zum Austausch zusammen.