Stellenausschreibung Verwaltungskraft

 

Gesucht wird eine Verwaltungskraft für die Geschäftsstelle des Vereins in Kiel. Insgesamt sind 1,0 Personalstellen mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen. Die Entlohnung orientiert sich je nach Qualifikation oder Erfahrung an TV-L 6 bzw. 7. Die Stelle ist ab dem 01.01.2017 zu besetzen und vorerst zum 31.12.2017 befristet. Eine Verlängerung der Laufzeit über das Jahr 2017 hinaus  ist möglich.

 

Tätigkeitsbeschreibung/Aufgaben

 

•       Büroorganisation/ Assistenz der Geschäftsführung/ allgemeine Sekretariatsaufgaben

•       Veranstaltungsmanagement

•       Vorbereitende Buchführung/ Datenverwaltung zur Lohnbuchhaltung, Kassenführung

•       Koordinierung der kulturellen Kurse des Verbands

•       Empfang und Telefondienst

•       Verantwortung für die Bewirtung, Betreuung und Unterbringung  von Kunden/ Gästen

•       Information von Kunden hinsichtlich unseres Dienstleitungsspektrums

•       Korrespondenz und elektronische Kommunikation, Pflege diverser Datenbanken

•       Akten anlegen, führen und archivieren

•       Anfertigung von Protokollen

•       Sitzungen vorbereiten, organisieren und betreuen

•       Bearbeiten von Posteingang und –ausgang, Postdienst

•       Lager- und Bestandsverwaltung (Inventar), Bestellwesen

•       Führen und Überwachen der Terminplanung

•       Anleitung, Betreuung und Kontrolle der in den Verantwortungsbereich delegierten Auszubildenden/ Praktikant_innen

 

 

Erforderliche Kenntnisse/Qualifikationen 

•       Identifikation mit den Zielen der TGSH

•       Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltungstechnischen Beruf

•       Büro- und Sekretariatserfahrungen von mindestens 1 Jahr

•       umfangreiche EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office Word, Excel, Access

•       Sprachanforderungen: Deutsch und Türkisch in Wort und Schrift

•       selbstständiges Handeln im genannten Arbeitsbereich

•       Anwendung des Fachwissens auf neue Situationen

•       Fachkenntnisse und Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen, Buchhaltung, Verwaltung

•       ausgeprägte Teamfähigkeit/ Kooperationsbereitschaft/ Kommunikationsfähigkeit

•       Stressresistenz, Flexibilität und Mobilität

•       Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit, Sorgfältigkeit, Organisationsfähigkeit

•       Bereitschaft zur Weiterbildung/ Lernbereitschaft/ Motivation

•       Kundenfreundlichkeit

•       Erfahrungen im administrativen Projektmanagement, Verwendungsnachweiserstellung, Anwendung von zuwendungsrechtlichen Bestimmungen.

•       Bereitschaft, falls erforderlich, abends und am Wochenende zu arbeiten.

               

Führerschein: Klasse B

 

Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an folgende Adresse:

 

info@tgsh.de

 

oder per Post an:

 

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.

Elisabethstraße 59

24143 Kiel

Zu Händen Dr. Cebel Küçükkaraca