Landesvorsitzender
Dr. Cebel Küçükkaraca Dozent
Dr. Cebel Küçükkaraca
Dr. Cebel Kücükkaraca wurde 1955 in Araç-Kastamonu/Türkei geboren. Er hat sein Abitur 1971 gemacht und arbeitete danach in Tokat und in Istanbul beim Ministerium für Landwirtschaft. Zwischen 1973-1978 besuchte er die Atatürk Universität in Erzurum, wo er 1978 sein Diplom in den Fächern Mathematik und Physik erwarb. 1982 kam er zum Studieren nach Kiel. 1985 wurde er von der Friedrich-Ebert-Stiftung als Stipendiat aufgenommen. 1989 schloss er seine Promotion in Mathematik (Operations Research) ab. Seit 1988 arbeitet er im Rechenzentrum der Universität Kiel. Dr. Kücükkaraca ist in verschiedene Gremien (z.B. Personalrat der Universität Kiel) und sozialen Einrichtungen (seit 2000 Landesvorsitzender der Türkischen Gemeinde Schleswig-Holstein und seit 2006 2. Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Deutschland) tätig. Er arbeitet in der Programmkommission der Heinrich-Böll-Stiftung in Schleswig-Holstein und in der Härtefallkommission Schleswig-Holsteins mit. Er ist Mitglied des Aufsichtsrats der Stadtteilgenossenschaft Gaarden e.G.i.G . Während seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten bei der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein befasst er sich in erster Linie mit der Integration von Migranten, wobei die Projektarbeit bereits mehrfach, auch bundesweit, ausgezeichnet worden ist.
Stellvertretende Vorsitzende
Sedef Atasoy (Kiel)
Aysun Güneş (Kiel)
Reyhan Kuyumcu (Kiel)
Songül Tin (Kiel)
Kassenwartin
Emel Okurlar (Kiel)
Schriftführer
Sultan Erdoğan (Kiel)
Landesvorstand
Fatma Demircan (Henstedt-Ulzburg), Emine Bitek (Kiel), Sadık Dumlu (Kiel), Mustafa Erdoğan (Kiel), Serap Yıldırım (Kiel), Ender Çatalbaş (Kiel),  Yücel Yıldız (Kiel) ve  Barış Güngör (Young-Voice)
Ersatzmitglieder
Murat Birkandan(Kiel), Çetin Yıldırım von Pickardt (Kiel), Nesimi Temel (Kiel) ve Emre Küçükkaraca (Young-Voice)
Kontrollrat
Enver Şahin (Kiel), Cengiz Ulus (Kiel), Sevgi Özçakır (Geesthacht)
Ersatz-Mitglied des Prüfungsausschusses:
Herr Mehmet Karakavak (Elmshorn)